KOSTENLOSER VERSAND AB 50€

Gib Gummi!

Unser lokaler Lieferant aus Niederösterreich

Um unsere Gummi-Einkäufe für unsere Scrunchies und in der Corona-Zeit auch für Masken zu erledigen, müssen wir nur 44 Kilometer direkt zum Produzenten fahren. Wir haben Gassner Elastics wie alle unsere Lieferanten besucht und durften einen Blick hinter die Kulissen werfen.


Manchmal liegt das, wonach man sucht, doch so nah. Wie bei vielen unserer Produkte bzw. Rohstoffe waren wir lange auf der Suche nach einem Produzenten für elastische Bänder, der unseren Standards entspricht. Nachdem wir vorerst unsere Gummis von einem Großhändler bezogen haben, macht es uns sooooo froh, dass wir nun mit der Firma Gassner Elastics unsere Materialien quasi ums Eck gefunden haben. Warum unsere Expeditionen auf der Suche nach den idealen Rohstoffen immer so lange dauern? Naja - die meisten Firmen, die letztendlich unsere Partner werden, legen den Fokus eben auf die Qualität der Produkte und nicht die Optimierung für Suchmaschinen… Doch gute alte Mundpropaganda machts möglich:
Gegründet wurde der Familienbetrieb im Jahr 1856 und seit 1910 laufen die Maschinen im Waldviertel, die neben elastischen Bändern auch Hosenträger und Gürtel produzieren. Das hat uns neugierig gemacht, deshalb wollten wir uns selbst überzeugen. Der Chef persönlich, Werner Gassner, hat sich Zeit genommen, uns durch den Betrieb geführt und viel über die hauseigene Produktion erzählt. Wir wurden Gassner-Fans. Die Maschinen haben uns beeindruckt. Und vor allem mit welcher Leidenschaft uns Herr Gassner alles erklärt hat. Da steht jemand hinter seinem Produkt und liebt es, dazu die Bereitschaft zu absoluter Transparenz - es war klar: ein idealer Partner für uns. Man merkt, dass in diesem Unternehmen Qualität, Tradition und familiäre Werte in Kombination mit Expertise und Flexibilität absolut zählen. Und, auch wenn es eigentlich nicht wichtig für unsere elastischen Bänder ist, die Kamele und das Wildgehege am Firmengelände haben uns dann endgültig Herzerl in die Augen gezaubert.  

 Junger Mann steht neben Maschine, die Gummibänder herstellt.

Viele Betriebe wie den von den Gassners gibt es nicht: Das Familienunternehmen gehört zu den letzten Gummibandherstellern überhaupt. Zur Kundschaft von Gassner Elastics zählen einige große Marken, aber auch viele Designer und sogar das Militär. Unter der “Spinnenmarke” kennt man die Hosengummis und co auch aus dem Einzelhandel. 


Auch einen eigenen Haargummi gibt es im Sortiment. Dieser gibt unseren Scrunchies und damit deiner Frisur den festen Halt. Der Kautschuk dafür stammt aus Indonesien, der Rest wird im Eitental (Weiten) verarbeitet. So haben wir auch hier einen Weg gefunden, unsere Produkte nachzuverfolgen und bei einem lokalen Hersteller einzukaufen. Darauf sind wir sehr stolz! 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen